Bodenheuraufe

Die Gitterbox fasst einen kompletten Kleinballen Heu. Die Pferde können in einer natürlichen Haltung fressen, jedoch durch die Gitterstäbe nur langsam Futter aufnehmen. Dies sorgt für Beschäftigung und lange Fresszeiten.

Die Maße der Bodenraufe sind:

  • Länge: 120 cm
  • Breite: 65 cm
  • Höhe: 60 cm
  • Breite: 65 cm

Die Bodenheuraufe ist feuerverzinkt.

Die Bodenheuraufe ist ideal für Einzelhaltung oder Kleingruppen von 2–3 Pferden. Das Pferde frisst von oben in natürlicher Haltung und muss das Heu langsam durch die Stäbe zupfen. Der feine Staub im Heu fällt durch das untere Gitter und Pferde mit Asthma oder anderen Lungenproblemen haben eine gesundere Heuvorlage.
Die Gitterbox umfasst einen kompletten langen Kleinballen Heu. Die Raufe kann aber auch gut mit Heu von Rund und Viereckballen befüllt werden. Durch das komplette Aufklappen des Deckelgitters und die niedrige Bauhöhe ist schnelles Einfüllen möglich. Befestigt ist das Deckelgitter mit zwei sicheren Schnappschäkeln. Das Eigengewicht des Deckels drückt die Stäbe dicht auf das Heu, so dass das Futter für die Pferde zwar gut zu erreichen ist, aber nur langsam heraus gezupft werden kann. Das minimiert größere Futterverluste und beschäftigt die Pferde über einen längeren Zeitraum. Verzinkte Ausführung, mit zwei Platten an der Rückseite zum Anschrauben an eine stabile Wand